Aktuelles

Holzmöbel- und Sperrmüllabfuhren im gesamten Landkreis Tübingen

Im ersten Halbjahr (Januar-Juni) finden im Landkreis Tübingen wieder die Abfuhren für Holzmöbel und Sperrmüll statt. Ungefähr eine Woche nach der Holzmöbelabfuhr findet jeweils die Sperrmüllabfuhr statt. Beide Abfuhren sind ohne Voranmeldung möglich, die Termine sind im Abfallkalender abgedruckt.
Im zweiten Halbjahr (Juli-November) können Sonderabfuhren für Holzmöbel und Sperrmüll per Abfuhrkarte (Abfallkalender, Heftmitte) angefordert werden.
Die Sonderabfuhren für Elektronikgeräteschrott und Metallschrott können ganzjährig nur mit der Abfuhrkarte beantragt werden.
Dazu bitte die entsprechende Abfuhrkarte heraustrennen, ausfüllen, frankieren und an die angegebene Adresse schicken. Die Abfuhr wird 2-5 Wochen nach der Anmeldung stattfinden und Sie bekommen ca. eine Woche vor der Abholung einen schriftlichen Terminbescheid.

Tübinger Abfall-App

Neue Abfall-App für den Landkreis Tübingen.

Schluss mit vergessenen Abfuhrterminen oder falsch bereitgestellten Abfällen – mit

der neuen kostenlosen Abfall-App können sich ab sofort alle Bürgerinnen und Bürger im Landkreis Tübingen ganz bequem an alle Abfuhrtermine wie z.B. Restmüll, Biotonne, Gelber Sack, Altpapier-Bündelsammlung, Altpapiertonne, Häckselgut, Sperrmüll und Holzmöbel erinnern lassen. Verfügbar ist die App für alle Android-, iOS– und Windows-Phone-Nutzer. Als Suchbegriff ‘Landkreis Tübingen Abfall-App’ eingeben.

Altpapier – Kommunale Papiertonne

Der Tübinger Kreistag hat am 07.12.2016 beschlossen, dass im Landkreis Tübingen – parallel zur Bündelsammlung der Vereine – im Jahr 2018 die kommunale Altpapiertonne eingeführt wird.

Komposter und mehr…

Wie in den vergangenen Jahren gibt es im Frühjahr 2019 (5. und 6. April) vor Ostern wie in den Jahren zuvor wieder die Komposter-Verkaufsaktion des Landkreises Tübingen.
Neben den bewährten Holzkompostern von der Werkstatt für Behinderte Menschen (Freundeskreis Mensch e.V.) in Gomaringen gibt es am Freitag, 5. April von 8-16.45 Uhr und am Samstag, 6. April von 8- 11.45 Uhr auch wieder kostenlosen Kompost (30 Liter) und Holzhäcksel zum Mitnehmen. Die Abfallberater geben Tipps rund ums Kompostieren, der Infotisch ist mit Broschüren und die Wurmfarm mit arbeitswilligen Kompostwürmern zum Starten von Kompostmieten gut bestückt.

mehr