Aktuelles

Häckselgutabfuhr im Frühjahr

In den Städten und Gemeinden des Landkreises Tübingen werden in den kommenden Wochen im März und April Häckselgut abgefahren. Die Abfuhrtermine finden Sie im Abfallkalender. Bitte beachten Sie, bei der Häckselgutabfuhr wird nur gebündelter, holziger und häckselbarer Baum- und Strauchschnitt eingesammelt. Säcke werden nicht mitgenommen.

  • siehe auch die Pressemitteilung zur Häckselgutabfuhr
  • Hier die tabellarische Übersicht der Häckselplätze und Laubcontainer (für kompostierbaren Grünabfall) im Landkreis Tübingen.
  • Eine Häckselgut-Annahmestelle (kostenpflichtig) für den gesamten Landkreis Tübingen ist beim Entsorgungszentrum Dußlingen (ZAV), Im Steinig 61.
  • Informationen zum Gehölzschnitt
    Siehe dazu das Merkblatt zur Gehölzpflege.
  • Infoblatt zur Verwertung von Laub.
  • Informationen zum Verbrennen von Gartenabfällen
    Das Verbrennen von größeren Mengen pflanzlicher Abfälle im Außenbereich ist der Ortspolizeibehörde (Bürgermeisteramt) rechtzeitig vorher anzuzeigen. Siehe dazu auch das Merkblatt zum Verbrennen von Baum- und Strauchschnitt.
  • Infos zum Buchsbaumzünsler, siehe auch unter Häckselgut.

Tübinger Abfall-App

Neue Abfall-App für den Landkreis Tübingen.

Schluss mit vergessenen Abfuhrterminen oder falsch bereitgestellten Abfällen – mit

der neuen kostenlosen Abfall-App können sich ab sofort alle Bürgerinnen und Bürger im Landkreis Tübingen ganz bequem an alle Abfuhrtermine wie z.B. Restmüll, Biotonne, Gelber Sack, Altpapier-Bündelsammlung, Altpapiertonne, Häckselgut, Sperrmüll und Holzmöbel erinnern lassen. Verfügbar ist die App für alle Android-, iOS– und Windows-Phone-Nutzer. Als Suchbegriff ‘Landkreis Tübingen Abfall-App’ eingeben.

Komposter und mehr …

Wie in den vergangenen Jahren gab es nach Ostern wieder die Komposter-Verkaufsaktion des Landkreises Tübingen.
Am Freitag, 13. April und Samstag, 14. April erwarteten Sie beim Entsorgungszentrum Dußlingen von der Abfallberatung Komposter und mehr.

Neben den bewährten Holzkompostern von der Werkstatt für behinderte Menschen (Freundeskreis Mensch e.V.) in Gomaringen gab es kostenlos Holzhäcksel und Kompost (30 Liter) zum Mitnehmen.

Die Abfallberater gaben Tipps rund ums Kompostieren, der Infotisch war mit Broschüren und die Wurmfarm mit noch etwas frühjahrsmüden Kompostwürmern zum Starten von Kompostmieten gut bestückt.

» mehr …

Holzmöbel- und Sperrmüllabfuhr im gesamten Landkreis Tübingen

Im ersten Halbjahr 2018 finden im Landkreis Tübingen wieder die Abfuhren für Holzmöbel und Sperrmüll statt. Ungefähr eine Woche nach der Holzmöbelabfuhr findet jeweils die Sperrmüllabfuhr statt. Beide Abfuhren sind ohne Voranmeldung möglich, die Termine sind im Abfallkalender abgedruckt.

Altpapier 2018: Einführung der kommunalen Papiertonne

Der Tübinger Kreistag hat am 07.12.2016 beschlossen, dass im Landkreis Tübingen – parallel zur Bündelsammlung der Vereine – 2018 die kommunale Altpapiertonne eingeführt wird.