Getriebeöl

Ein Liter Altöl kann eine Million Liter Trinkwasser ungenießbar machen. Denken Sie daran, wenn Sie den Ölwechsel selbst vornehmen. Da nur unvermischtes Altöl wiederverwertet werden kann, sollten Sie nichts beimischen.
Für eine kostenlose Rückgabe Ihres Altöls wenden Sie sich am besten an das Geschäft/Fachhandel, in dem Sie das Motoröl/Schmieröl gekauft haben.

Beim Wertstoffhof Reutlingen-Schinderteich können Sie Getriebeöl/Schmieröl kostenpflichtig (0,70 €/Liter, Gebinde nicht größer als 10 l) abgeben.