Bodenaushub (verunreinigt)

verunreinigt mit Öl, Chemikalien, Schwermetallen.

Der Landkreis hat unter Anderem die Aufgabe, die in seinem Gebiet anfallenden Bauabfälle zu entsorgen. Neben dem Betrieb eigener Anlagen stehen zur Entsorgung von verunreinigtem Bodenaushub das Entsorgungszentrum Dußlingen (nur mit Entsorgungsnachweis und mit Genehmigung der SAA) sowie verschiedene private Verwertungsanlagen oder Annahmestellen zur Verfügung (vgl. nachstehend genannte Verweise). Bitte beachten Sie die unterschiedlichen Annahmebedingungen – insbesondere Einzugsgebiete und Gebühren.

Bauabfall-ABC (Download).
Verbindliche Erklärung (Download).