Private Verwerter

Alle Verwerter im Überblick

Verwerter sind in der Regel gewerbliche Betriebe, die Abfälle im Sinne der Kreislaufwirtschaft verarbeiten bzw. aufarbeiten.
Es gibt Verwerterbetriebe z. B. für Bauschutt, für Bioabfälle, für Hausrat, für Produktionsabfälle, für Abfälle aller Art.
Hier einige der wichtigsten Verwertungswege unserer Haushaltsabfälle.

Bauschutt

Autoverwertung Tübingen Möck GmbH

Reutlinger Str. 73-79
72072 Tübingen
(Lageplan)

Tel.: 07071 / 13049-22
www.av-moeck.de

Martin Baur GmbH

Kies- und Schotterlager an der B32
Bürgeräcker 3

72379 Hechingen
(Lageplan)
Tel.: 07471 56 84
Fax: 07471 12193

RTBR – Reutlinger Tübinger Baustoff-Recycling GmbH

Rittweg 21-25
72070 Tübingen-Hirschau
(Lageplan)
Tel.: 07071/791563 oder 07071/73993
Fax: 07071/78892

Am Heilbrunnen 10A
72766 Reutlingen
(Lageplan)
Tel.: 07121/329127

AWN – Asphaltmischwerke GmbH & Co. KG

Asphaltmischwerke GmbH & Co. KG
Hardtwiesenstraße
72147 Nehren
(Lageplan)
Tel.: 07473/4096
Fax: 07473/4095

Containerdienste

Zur Entsorgung von größeren Mengen an Abfällen, Wertstoffen oder Sonderabfällen bieten private Firmen ihre Dienstleistung an.
Liste einiger Containerdienste (Keine Gewähr auf Vollständigkeit)

Hausratverwerter

Eine Übersicht über die im Landkreis Tübingen tätigen Hausratverwertungsfirmen finden Sie hier.
Siehe auch das Infoblatt Hausratverwerter in den Landkreisen Reutlingen und Tübingen.

Heizöltanks

Komplettentsorgung inklusive Ölrest durch Fachfirma. Entsorgungsfirmen finden Sie unter Zweckverband Abfallverwertung (ZAV), Stichwort Heizöltanks.
Gereinigt und mehrmals zerteilt (Teilstücke max. 0,5 m x 0,5 m) ist auch eine Anlieferung beim Entsorgungszentrum Dußlingen möglich (kostenpflichtig).

Küchen- und Kantinenabfälle

Speiseabfälle aus Gaststätten und Kantinen müssen über eine Verwertungsfirma entsorgt werden.
siehe Infoblatt Küchen- und Kantinenabfälle.

Nachtspeicheröfen

Nachtspeicherheizgeräte können auch Asbest enthalten.
Speicheröfen können über eine Verwertungsfirma entsorgt werden oder auch kostenlos direkt beim Entsorgungszentrum Dußlingen angeliefert werden.
Bitte beachten Sie für eine Anlieferung beim Entsorgungszentrum Dußlingen geltenden Annahmebedingungen und das dazu notwendige Anlieferungsformular.

Weitere Informationen
beim Abfall-ABC, bei der Abfallberatung oder beim Zweckverband Abfallverwertung (ZAV).

Siehe auch
Asbest-Merkblatt (ZAV) für Privathaushalte und Gewerbebetriebe.

Tierkörperverwertung

Straßenmeisterei Rottenburg

72108 Rottenburg
Felix-Wankel-Straße 65
Öffnungszeiten: Mo-Fr 7-12 Uhr, Mo-Do 13-14 Uhr (tote Heimtiere)

Tierkörperbeseitigungsanstalt – ZTN-Süd Baden-Württemberg

Auch die unten genannten Sammelstellen der Tierkörperbeseitigungsanstalt nehmen die sterblichen Überreste von Haus- und Nutztieren an.
Auf Anforderung werden diese auch bei Ihnen abgeholt.
Auskünfte direkt bei den Sammelstellen.

Sammelstelle Horb

Isenburger Straße 22
72160 Horb am Neckar
Tel.: 0 74 51 43 07
Fax: 0 74 51 62 44 99
(von Horb Richtung Isenburg)

Sammelstelle Süßen

Donzdorfer Str. 72
73079 Süßen
Tel.: 07162 73 49
Fax.: 07162 4 50 49

Sammelstelle Warthausen

ZTN-Süd Warthausen
Pflughölzle 1
88447 Warthausen
Tel.: 07356 93 71-10
Tel.: 07356 93 71-50 (Anmeldung)
Fax.: 07356 93 71-45
www.ztn-sued.de