Aktuelles beim Abfallwirtschaftsbetrieb

Seit Montag, 4. Mai 2020 bietet das Landratsamt Tübingen unter Einhaltung von Vorsichtsmaßnahmen wieder einen geregelten Grundbetrieb an. Weitere Infos...
Schlechte Qualitäten der Alttextilien und steigende Kosten für die Restmüll-Entsorgung machen der Alttextil-Branche in der COVID 19-Krise schwer zu schaffen!
Für die Entsorgung von Häckselgut, Gras, Laub und Gartenabfall gibt es im Landkreis Tübingen Häckselplätze und Laubcontainer (für kompostierbaren Grünabfall).
Mit der Abfall-App für den Landkreis Tübingen nie mehr einen Abfuhrtermin verpassen.
Die Sonderabfuhren für Holzmöbel und Sperrmüll finden planmäßig (siehe Abfallkalender) statt. Die Abfuhren von Elektronikgeräteschrott und Metallschrott auf Abruf finden aus aktuellem Anlass bis auf Weiteres nicht statt.
Die Sonderabfuhren für Holzmöbel und Sperrmüll finden planmäßig (siehe Abfallkalender) statt. Weitere Infos finden Sie im Artikel.
Zeit für einen Windelwechsel – denn waschbare Windeln machen keinen Müll.