Soziale Kleiderläden

Kleiderkammer – Diakonie-Lädle

Mössingen

Ab Januar 2009 ist die Kleiderkammer der Diakonie-Sozialstation Mössingen-Bodelshausen-Ofterdingen in neuen Räumen in der Zollernstr. 6 in Mössingen.

Die Kleiderkammer bietet für Menschen, die finanziell arg in der Klemme sind, kostenlos gut erhaltene Kleidung. Zur Deckung der Miet- und Nebenkosten wird um eine kleine Spende gebeten.

Die Öffnungszeiten sind dienstags von 9-12 Uhr und donnerstags von 14.30-18 Uhr. In dieser Zeit werden auch Kleiderspenden angenommen.

In der übrigen Zeit können Kleiderspenden direkt in der Diakonie-Sozialstation im Rathof 1 in Mössingen oder in der Zweigstelle in Bodelshausen, Bachgasse 4 abgegeben werden.

Eine Übersicht zu den Gebrauchtwaren-Angeboten in Tübingen finden Sie

im Faltblatt “Zum Wegwerfen zu schade“. Darin sind Adressen von Umsonstläden, Reparatur-Café’s, Soziale Kleiderausgaben, Flohmärkten, Gebrauchtwarenangeboten im Internet und Second-Hand-Geschäften.

Morizles Kleiderkiste

Rottenburg

ist ein familienfreundliches Projekt der Rottenburger Kirchengemeinde St. Moriz in Zusammenarbeit mit der Caritas im Landkreis Tübingen.

Ehinger Platz 8, 72108 Rottenburg, Tel. 07472 44 25 28,

Internet www.st-moriz-rottenburg.de, Info-Flyer.

Die Öffnungszeiten sind Mo-Fr 9-12 Uhr und Mo-Do 15-18 Uhr.

Hier können Sie günstig einkaufen: gebrauchte Baby- und Kinderkleidung, Babyausstattung, Umstandsmode …

DRK Tübingen/Sozialer Kleiderladen

Tübingen

Der Kreisverband Tübingen hat einen sozialen Kleiderladen im Steinlachwasen 26 in 72072 Tübingen.

Dort können rund um die Uhr Kleidersäcke über Einwurfklappen im Gebäude abgegeben werden.

Die Öffnungszeiten des Kleiderladens sind Di 15 -18 Uhr, Mi und Do 9.30 – 12 Uhr.

Angenommen werden neben Bekleidungsstücken auch:

  • Schuhe
  • Bettwäsche
  • Stoffe
  • Decken
  • Federbetten
  • Tischdecken
  • Spielsachen
  • Geschirr

Die gespendeten Textilien werden vor der Weitergabe gewaschen und aufbereitet. Gut erhaltene Bekleidungsstücke, Heimtextilien und Schuhe, auch Spielsachen und Hausrat können Bedürftige (Menschen aus einkommensschwachen Verhältnissen, Flüchtlinge und Asylsuchende) gegen einen geringenKostenbeitrag erwerben.

  • Telefonisch zu erreichen ist das Deutsche Rote Kreuz, Sozialer Kleiderladen, während der Öffnungszeiten unter 07071 7000-80.
  • E-Mail: info@ov-tuebingen.drk.de
  • www.drk-tuebingen.de

Hier geht’s weiter zu den Altkleidercontainern im Landkreis Tübingen