Nachtspeicheröfen

können gesundheitsschädliches Chromat und Asbest enthalten und sind von der kommunalen Entsorgung ausgeschlossen.

Speicheröfen können über eine Verwertungsfirma (siehe Infos unter Abfall-ABC des ZAV) entsorgt werden oder auch kostenlos direkt beim Entsorgungszentrum Dußlingen angeliefert werden.

Bitte beachten Sie für eine Anlieferung beim Entsorgungszentrum Dußlingen geltenden Annahmebedingungen und das dazu notwendige Anlieferungsformular.
Weitere Informationen bei der Abfallberatung oder beim Zweckverband Abfallverwertung (ZAV).

Siehe auch Asbest-Merkblatt (ZAV) für Privathaushalte und Gewerbebetriebe.